Für wen?

Wir betreten neue Wege, die wir noch nicht hatten…
( Thomas D., Rückenwind)

Mein Herz gehört unseren Kindern und Jugendlichen in ihren besonderen Bedürfnissen und Lebensphasen. Als Quelle dient mir die Beschäftigung mit den Ideen Rudolf Steiners, insbesondere die von ihm inspirierte menschenkundliche Betrachtung. Bei Kindern und Jugendlichen geht es oftmals eher um die innere Freiheit als um die äußere Gesundheit.

Manchmal zeigt sich dieser Konflikt durch Motivationsverlust, Leistungsabfall oder Prüfungsangst. Ebenso können sich emotionale Folgen von Mobbing oder ungelösten Konflikten mit Erwachsenen körperlich manifestieren. Unklare Schmerzen, Verspannungen und Vitalitätsverlust können darauf hinweisen, wobei ich in meinem Behandlungskonzept besonders auch die Ernährung im Blick behalte.

Sprechen Sie mich gerne an.

Eine besondere Herausforderung in meiner Arbeit mit Jugendlichen stellen Essstörungen und körperliche Dysbalancen, wie Skoliose, Rundrücken oder medienbedingtes „head-down“, dar.  Vereinbaren Sie bitte einen ersten Termin mit mir, um zu schauen, ob es menschlich passt und auch ob meine Vorgehensweise zusagt. Ich werde Ihnen dann auch einen Überblick über Dauer und Kosten meiner Behandlung geben.

Für Erwachsene liegt meine Kernkompetenz im Erkennen und Behandeln von Symptomen, die mit der Schulsituation zusammenhängen. Neben der ärztlichen Diagnose und Behandlung besteht in meiner Begleitung für Sie die Möglichkeit, einen Weg in Ihre persönliche Gesundheit und berufliche Lebendigkeit zu finden.